GELCHSHEIM

Kampfsportler messen sich in der Deutschherrenhalle

Bei der erstmals in Gelchsheim ausgetragenen Frankenmeisterschaft und dem Nachwuchsturnier des Bürgervereins am Samstag, 26. März, sind sportliches Können und Geschick in verschiedensten Kampfsportarten gefragt.
Kampfsportler messen sich in der Deutschherrenhalle
(hag) Bei der erstmals in Gelchsheim ausgetragenen Frankenmeisterschaft und dem Nachwuchsturnier des Bürgervereins am Samstag, 26. März, sind sportliches Können und Geschick in verschiedensten Kampfsportarten gefragt. Foto: Foto: Hannelore Grimm
Bei der erstmals in Gelchsheim ausgetragenen Frankenmeisterschaft und dem Nachwuchsturnier des Bürgervereins am Samstag, 26. März, sind sportliches Können und Geschick in verschiedensten Kampfsportarten gefragt. Liv und Lasse (im Bild) üben schon den Formenlauf, um bei der Meisterschaft punkten zu können. Bei den Wettkämpfen, die der Deutsche Budo Verband (DBV) und die German Kun-Tai-Ko Budo Association (GKBA) ausrichten, gehen etwa 70 Teilnehmer an den Start. Die Sportveranstaltung beginnt um 8.30 Uhr in der Deutschherren-Halle.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen