BERGTHEIM

Kegelfreunde trauern um Göbel

Im Alter von 86 Jahren ist Oskar Göbel gestorben. Mit seiner Familie trauern zahlreiche Bergtheimer Kegelfreunde, ehemalige Arbeitskollegen, Sportler und Freunde.
Oskar Göbel Foto: Foto: B. Göbel
Im Alter von 86 Jahren ist Oskar Göbel aus Bergtheim am 1. Juli nach langer Krankheit gestorben. Mit seiner Familie trauern zahlreiche Bergtheimer Kegelfreunde, ehemalige Arbeitskollegen, Sportler und Freunde. Landrat Eberhard Nuß zählte Oskar Göbel zu seinen besten Freunden. „In meiner Zeit als Vorsitzender des SV Bergtheim war Oskar ein treuer Verbündeter“, betitelt der gebürtige Bergtheimer Nuß den Verstorbenen als „Vater des Kegelsports“ in Bergtheim. Schon in frühen Jahren hat Oskar Göbel gern gekegelt. 1976 gründete er die Kegelabteilung des SV Bergtheim. Mit viel ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen