HOLZKIRCHEN

Kein Nachfolger für Vorsitzenden Neger

Die Jahresversammlung des Verschönerungsvereins Holzkirchen im Gasthaus „Krone“ besuchten 34 der 216 Mitglieder.
Die Jahresversammlung des Verschönerungsvereins Holzkirchen im Gasthaus „Krone“ besuchten 34 der 216 Mitglieder. Die Vorstandswahlen wurden mit Spannung erwartet, denn im Vorfeld war schon durchgesickert, dass der bisherige Vorsitzende Kurt Neger für dieses Amt nicht mehr kandidiert. Auch seine langjährige Stellvertreterin Hildegard Kohrmann stellte sich nicht mehr zur Verfügung. Es fand sich kein Nachfolger für Neger. Wahlleiter Bürgermeister Klaus Beck bedauerte, dass die Position des Vorsitzenden nicht besetzt werden konnte. Als Stellvertreter stellte sich Kurt Neger jedoch zur Verfügung. Wie ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen