EISINGEN

Kein Platz mehr für die Eisinger Blaskapelle

Der Eisinger Gemeinderat steht vor einer schwierigen Entscheidung: Wo findet künftig die Blaskappelle einen Platz zum Proben?
Könnte möglicherweise das neue Zuhause für die Blaskapelle Eisingen werden: das Gemeindehaus oder ..... Foto: Foto: Wilma Wolf
Die Blaskapelle Eisingen braucht ein neues Zuhause. Denn die derzeit genutzten Räume in der Grundschule fallen bei der bevorstehenden Schulsanierung weg – sie werden abgerissen, um Platz für einen Neubau zu schaffen. In diesem Neubau aber sind keine Räumlichkeiten mehr für eine außerschulische Nutzung vorgesehen, befürchtet Gerald Günder von der Blaskapelle. „Für uns bedeutet dies in erster Linie den herben Verlust unseres bewährten Vereinsheims“, sagt er. Jugendorchester und Bläserklasse proben einmal in der Woche In einem Schreiben an die Gemeinde schildern er und seine ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen