WEIKERSHEIM

Keine Beute gemacht

Mehrere Hundert Euro Schaden richtete ein Unbekannter bei einem Einbruch zwischen Dienstag und Mittwoch in Weikersheim-Laudenbach an.
Symbolbild Foto: dpa
Laut Polizei verschaffte sich der Einbrecher zwischen 21 und 13.30 Uhr Zutritt über ein Fenster im Untergeschoss des ehemaligen Schulgebäudes in der Straße Schlössle. Er ging ins Erdgeschoss und brach die Tür zu einem Lager auf. Zudem machte er sich an zwei weiteren Türen im ersten Stock zu schaffen. Seine Suche nach Beute war jedoch erfolglos. Er verließ das Haus, ohne etwas mitzunehmen. Möglicherweise war der Täter bereits in der Nacht zuvor im Gebäude und durchstöberte einige Räume. Die Polizei sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise an die Polizei Weikersheim unter Tel. (0 79 34) 99 ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen