ALTERTHEIM

Kerwer-Kärrer zogen durch die Straßen

Mit einem Festzug durch die Gemeinde findet traditionell der Kirchweihsonntag in Altertheim seinen Höhepunkt. So auch in diesem Jahr
Mit einem Festzug durch die Gemeinde findet traditionell der Kirchweihsonntag in Altertheim seinen Höhepunkt. So auch in diesem Jahr: Angeführt von sechs jungen Burschen aus der Gemeinde, die mit lautem Geschrei und bunten Bändern durch die Straßen ziehen und unter den Klängen des Musikvereins Kist-Altertheim begab sich der Festzug zur evangelischen Kirche, wo Pfarrerin Astrid Männer eine kurze Andacht hielt.