BÜTTHARD

Kinder-Musical: Große Sache für kleine Leute

Wenn aus dem Schul- ein Ortsprojekt wird: Der Schulchor der Grundschule Bütthard bringt das Kinder-Musical "Ritter Rost" auf die Bühne - und die ganze Gemeinde macht mit.
Daniel Staffen-Quandt, Leiter der Chor-AG an der Grundschule Bütthard, und Rektorin Kerstin Stiller haben mit 32 Kindern und einem Teil der Dorfgemeinde das Musical „Ritter Rost“ einstudiert. Foto: Foto: Melanie Roth
Dass auch an kleinen Schulen Großes möglich ist, zeigt das Beispiel Bütthards: Lediglich 47 Schüler besuchen die idyllisch am Ortsrand gelegene Grundschule, unterrichtet werden sie in zwei jahrgangsübergreifenden Klassen von fünf Lehrkräften, von denen nur eine in Vollzeit arbeitet. Obwohl die Einrichtung so klein ist, gibt es eine wöchentliche Chor-Arbeitsgruppe (AG). Ein Schülervater leitet sie ehrenamtlich, da von Seiten des Schulamts keine AG-Stunden mehr eingeplant sind. Zusammen mit vielen Musikbegeisterten an der Schule und im Ort haben die Kinder nun erstmals ein Musical einstudiert: „Ritter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen