OCHSENFURT

Kinder tanzen für Senioren

Das Bratwurstfest war zwar schon an Pfingsten, aber der Ochsenfurter Trachtenverein denkt auch an die Senioren, die das Fest nicht mehr besuchen können. Und so wurden im Garten des Hauses Franziskus Bratwürste für die Senioren gegrillt.
Die Kindergruppe des Ochsenfurter Trachtenvereins tanzte für die Senioren im Ochsenfurter Haus Franziskus. Sie hatten keine Berührungsängste und unterhielten sich mit den Senioren. Foto: Foto: Uschi Merten
Das Bratwurstfest war zwar schon an Pfingsten, aber der Ochsenfurter Trachtenverein denkt auch an die Senioren, die das Fest nicht mehr besuchen können. Und so wurden im Garten des Hauses Franziskus Bratwürste für die Senioren gegrillt. Rosi Brauner, Vorsitzende des Trachtenvereins, begrüßte die Senioren und hatte nicht nur die Bratwürscht, Kipf und Getränke, die heuer von der Brauerei Oechsner stammten, mitgebracht. Auch die Kindertanzgruppe des Trachtenvereins unter Leitung von Simone Mohr war mit dabei. Die Kinder tanzten in ihren Trachten, die immer weitergegeben werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen