BÜTTHARD

Kindergarten im Glück

Seit einiger Zeit ist das „Glück“ ein großes Thema im katholischen Kindergarten St. Josef.
Kindergarten im Glück
(kri) Seit einiger Zeit ist das „Glück“ ein großes Thema im katholischen Kindergarten St. Josef. Was macht uns eigentlich glücklich? Was ist kurzes oder lang anhaltendes Glück? Kann man Glück kaufen? Kann man Glück teilen? Foto: Foto: KINDERGARTEN
Seit einiger Zeit ist das „Glück“ ein großes Thema im katholischen Kindergarten St. Josef. Was macht uns eigentlich glücklich? Was ist kurzes oder lang anhaltendes Glück? Kann man Glück kaufen? Kann man Glück teilen? Wann sind Kinder oder Erwachsene glücklich? Kann man Menschen Glück ansehen? Über diese Fragen diskutierten die Vorschüler eifrig wie kleine Philosophen, was dazu führte, dass sie auch im Kindergartenalltag das Wort „Glück“ häufiger in den Mund nahmen. Sie überlegten, ob Spaß und Glück sich unterscheiden oder ob nicht alles Glück ist.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen