GÜNTERSLEBEN

Kinderkonferenz im Büro des Bürgermeisters

Bürgermeister Ernst Joßberger hört auch seinen kleinen Bürgern zu. Er hielt im Rathaus eine Kinderkonferenz.
Bürgermeister Ernst Joßberger hielt im Rathaus eine Kinderkonferenz. Foto: Foto: Gabi Issing
„Kinder haben was zu sagen!“ Unter diesem Leitspruch gründete Angelika Bendner, zusätzliche Fachkraft für sprachliche Bildung im pädagogischen Alltag, mit den Vorschulkindern des Kindergartens Erdenstern im vergangenen Herbst die Kinderkonferenz, heißt es in einer Pressemitteilung. Auf demokratischem Weg wurden aus den vier Kindergartengruppen jeweils zwei Sprecher, zwei Vertreter und eine Leitung gewählt. In den wöchentlich stattfindenden Treffen sprachen die Kinder über Themen, die sie bewegen. So entstand auch die Idee, Bürgermeister Ernst Joßberger zu einer Kinderkonferenz einzuladen. Spontan ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen