ERBSHAUSEN

Kindertheater mit einer Kriminalkomödie in Erbshausen-Sulzwiesen

„Diebstahl im Villenviertel“ heißt die Kriminalkomödie von Gabriele Seba, die in diesem Jahr von einer 13-köpfigen Kindertheatergruppe in Erbshausen-Sulzwiesen gespielt wurde.
Die Englischlehrerin Frau Dr. Götze (Laurenz König) ist in Wirklichkeit ein verkleideter Mann! Er wird von der Imbissbudenverkäuferin Else (Lea Fischer, links) und den Freundinnen von Jennifer (Laura Kuther, rechts) enttarnt. Foto: Foto: Irene Konrad
„Diebstahl im Villenviertel“ heißt die Kriminalkomödie von Gabriele Seba, die in diesem Jahr von einer 13-köpfigen Kindertheatergruppe in Erbshausen-Sulzwiesen gespielt wurde. Das Stück um einen Juwelendiebstahl und Elses Kiosk vor der Friedrich-Schiller-Gesamtschule hat riesigen Applaus bekommen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen