OCHSENFURT

Kino und Kampf im Casablanca

Mit einem Kino-Event am Mittwoch, 21. November, um 19.30 Uhr wollen das Casablanca und die Kampfsport-Abteilungen des TVO Kinofans und Kampfsport-Interessierte zusammen bringen.

Das Kino zeigt den chinesischen Film „Flying Swords of Dragon Gate“, ein Historien-Epos voller spektakulärer Kampfkunst-Szenen. Der Film war bei der Berlinale vertreten, wird aber nicht in deutschen Kinos zu sehen sein.

Vor dem Film stellt der Teakwon-Do-Großmeister Nüsrettin Ala sein Buch „Das moderne Teakwon-Do-System: Den Geist und den Körper trainieren“ vor. Ala ist in Ochsenfurt aufgewachsen und hatte mit seinem Bruder Metin vor vielen Jahren die Teakwon-Do-Abteilung des TVO gegründet.

Heute ist er dort als Trainer tätig. Unter seiner Leitung zeigen die Sportler traditionelles Teakwon-Do. Danach präsentiert Anastasia Ilinski eine Performance mit Fächern. Nach dem Film besteht Gelegenheit zum Gespräch.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Berlin Fashion Week
  • Kampfsport
  • Kinofans
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!