KIRCHHEIM

Kiosk erhält eine Schönheitskur

Am 6. oder 7. Mai soll die Badesaison im Kirchheimer Freibad beginnen. Bis dahin erhalten Kiosk und Kassenhaus eine Schönheitskur.
Am 6. oder 7. Mai soll die Badesaison im Kirchheimer Freibad beginnen. Bis dahin erhalten Kiosk und Kassenhaus eine Schönheitskur. Der Kiosk wird neu gestrichen und erhält neue Fenster. Auch erhält er einen eigenen Anschluss an das Stromnetz. Die vorhandenen Stromkabel müssen erneuert und für eine höhere Leistung angepasst werden. Die Kosten belaufen sich voraussichtlich auf etwa 11 000 Euro. Der Schwimmbadförderverein bezuschusst die Arbeiten mit 5000 Euro.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen