WÜRZBURG

Klassik trifft Weltmusik zur Eröffnung des Hafensommers 2018

Mit der Begegnung zweier musikalischer Welten hat am Freitag in hochsommerlicher Abendsonne der Hafensommer begonnen.
Klassik trifft Weltmusik zur Eröffnung des Hafensommers 2018
Mit der Begegnung zweier musikalischer Welten hat am Freitag in hochsommerlicher Abendsonne der Hafensommer begonnen: Die traditionelle Sparda-Classic-Night bestritten das Philharmonische Orchester und das in New York beheimatete Secret Trio mit ... Foto: Foto: Thomas Obermeier
Mit der Begegnung zweier musikalischer Welten hat am Freitag in hochsommerlicher Abendsonne der Hafensommer begonnen: Die traditionelle Sparda-Classic-Night bestritten das Philharmonische Orchester und das in New York beheimatete Secret Trio mit Ara Dinkjian an der Kurzhalslaute Oud, Tamer Pinabasi an der orientalischen Zither Kanun und der Klarinettist Ismail Lumanovski (Klarinette) Hier das der westlichen Musiktradition verpflichtete Sinfonieorchester unter der Leitung der Ersten Kapellmeisterin Marie Jacquot, dort das kammermusikalisch filigran spielende Trio, das aus vielen Elementen seine ganz eigene ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen