REMLINGEN

Klaus Elze tritt wieder an

(sp/josch) Klaus Elze wird doch noch einmal bei der Kommunalwahl am 16. März kommenden Jahres als Bürgermeisterkandidat antreten. Dies teilte er am Montag auf Anfrage der Main-Post mit. Elze lenkt seit zwölf Jahren die Geschicke des Marktes. Eigentlich wollte sich Klaus Elze nach zwei Amtsperioden zurückziehen.
Klaus Elze will jetzt doch Remlinger Bürgermeister bleiben. Foto: Foto: Privat
(sp/josch) Klaus Elze wird doch noch einmal bei der Kommunalwahl am 16. März kommenden Jahres als Bürgermeisterkandidat antreten. Dies teilte er am Montag auf Anfrage der Main-Post mit. Elze lenkt seit zwölf Jahren die Geschicke des Marktes. Eigentlich wollte sich Klaus Elze nach zwei Amtsperioden zurückziehen. „Ich hätte gerne an einen jüngeren Kollegen aus dem Gemeinderat übergeben“, sagt er. Nicht aus Altersgründen, denn als ehrenamtlicher Bürgermeister darf der 64-Jährige ohne Altersbegrenzung weitermachen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen