Gerbrunn

Klaus Hemprich feiert 80. Geburtstag.

Klaus Hemprich feiert 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde 1939 in Hettstedt in der Nähe der Lutherstädte Eisleben und Mansfeld geboren. 1960 siedelte die Familie nach Erlangen über, wo Hemprich Medizin studierte.
Foto: FWG Gerbrunn
Klaus Hemprich feiert 80. Geburtstag. Der Jubilar wurde 1939 in Hettstedt in der Nähe der Lutherstädte Eisleben und Mansfeld geboren. 1960 siedelte die Familie nach Erlangen über, wo Hemprich Medizin studierte. Als Assistenzarzt arbeitete Hemprich in Stuttgart, Heilbronn und Rottweil und schloss seine Ausbildung als Facharzt für Innere Medizin in Wiesbaden ab. 1974  ließ sich Hemprich als Allgemeinarzt in Gerbrunn nieder und gründete eine eigene Hausarztpraxis, heißt es in einer Pressemitteilung. Hausbesuche waren für ihn jahrzehntelang eine Selbstverständlichkeit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen