MARGETSHÖCHHEIM

Kleine Kaminkehrer zu Neujahr

Ein royaler Besuch der Sternsinger und ein Kaminkehrer in schmucker, schwarzer Uniform: Beim Neujahrsempfang in Margetshöchheim war Symbolik groß geschrieben.
Sie bringen sich für das Gemeinwohl ein: Ein Teil der Geehrten mit Bürgermeister Waldemar Brohm (CSU, rechts) und sein Stellvertreter Peter Etthöfer (MM, Zweiter von rechts). Foto: Foto: Gideon Zoryiku
Ein royaler Besuch der Sternsinger und ein Kaminkehrer in schmucker, schwarzer Uniform: Beim Neujahrsempfang in Margetshöchheim war Symbolik groß geschrieben. Zahlreiche Bürger und Gäste konnten Bürgermeister Waldemar Brohm (CSU) und sein Stellvertreter Peter Etthöfer (MM) in der Margarethenhalle begrüßen. Gemeinsam nahmen sie die Neujahrswünsche der rund 200 Margetshöchheimer für das neue Jahr entgegen.