OBERPLEICHFELD

Kleinere Feuerwehren übten mit schwerem Gerät

Damit auch kleinere Feuerwehren wissen, welche Möglichkeiten in den großen Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen stecken, üben insbesondere die Führungskräfte immer wieder.ret
Wie man eingeklemmte Personen aus einem Auto rettet, übten Feuerwehrleute des Inspektionsbereichs Würzburg Nord/Ost bei einem Workshop in Technischer Hilfeleitung. Foto: Foto: Dirk Wiesner
Damit auch kleinere Feuerwehren wissen, welche Möglichkeiten in den großen Feuerwehr-Einsatzfahrzeugen stecken, ist es wichtig, dass insbesondere die Führungskräfte immer wieder Gelegenheit bekommen, das schwere Rettungsgerät, das kleinen Feuerwehren nicht zur Verfügung steht, in die Hand zu nehmen und unter Anleitung wichtige Handgriffe zu trainieren. Dass auch die Führungskräfte großer Feuerwehren, die mit Geräten zur großen technischen Hilfe ausgestattet sind, Neues lernen können, zeigte sich beim Workshop Technische Hilfeleistung der Kreisbrandinspektion Würzburg-Bereich Nord/Ost.