Theilheim

Kleintransporter auf A 3 beschädigt Leitpfosten

Am Montagmorgen hat bei Theilheim auf der A 3 der Fahrer eines Kleintransporters die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und mehrere Leitpfosten beschädigt.
Am Montagmorgen hat bei Theilheim auf der A 3 der Fahrer eines Kleintransporters die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und mehrere Leitpfosten beschädigt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 5000 Euro. Kurz vor 9 Uhr war der 37-jährige Kraftfahrer mit einem Peugeot Boxer in Richtung Nürnberg unterwegs.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen