HOLZKIRCHEN

Königswürde für Alfred Mühlberger

Die „Familie“ des Schützenvereins Holzkirchen traf sich zur Proklamation des neuen Königs im Schützenheim. Bevor die Würdenträger ausgerufen wurden, kamen die Gäste in den Genuss eines Königsessens mit gefülltem Braten, Spätzle und Salat.
Würdenträger: Sie waren beim Schützenverein Holzkirchen erfolgreich, (von links, sitzend) Erster Ritter Daniel Ecker, der neue Schützenkönig Alfred Mühlberger, zweiter Ritter Lothar Müller, (stehend) Schützenmeister Thomas Spieß, Carolin Ecker, ... Foto: Foto: Ernst Pscheidl
Die „Familie“ des Schützenvereins Holzkirchen traf sich zur Proklamation des neuen Königs im Schützenheim. Bevor die Würdenträger ausgerufen wurden, kamen die Gäste in den Genuss eines Königsessens mit gefülltem Braten, Spätzle und Salat. Erster Schützenmeister Thomas Spieß, Schützenkönig des vergangenen Jahres, trat in bewährter Weise mit der schweren Kette geschmückt, vor die Gäste und ließ die Spannung steigen, bevor er das Geheimnis lüftete und mit Alfred Mühlberger den neuen Schützenkönig ausrief. Mit einem überragenden 5,1-Teiler-Königsschuss war der neue Würdenträger nicht zu überbieten. ...