Theilheim

Kokain und Marihuana sichergestellt

Bei einer Verkehrskontrolle auf der A 3 wurden am Dienstagabend in dem Wagen eines 52-Jährigen mehrere Gramm Kokain und Marihuana sichergestellt.
Kokain
An Vergiftungen durch Kokain und Crack starben im vergangenen Jahr 41 Menschen, in Verbindung mit anderen Stoffen gab es eine leichte Zunahme. Foto: Christian Charisius
Bei einer Verkehrskontrolle auf einem Autobahnparkplatz konnten Fahnder der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried Kokain und Marihuana auffinden. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kripo Würzburg in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft geführt. Gegen 18:00 Uhr geriet am Dienstagabend auf der A3 ein silberner VW Passat ins Visier einer Streife der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried. Bei der anschließenden Kontrolle konnten die Beamten im Fahrzeug rund 30 Gramm Kokain sowie weitere 35 Gramm Marihuana sicherstellen. Der 52-jährige Fahrzeugführer wurde noch vor Ort vorläufig festgenommen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen