AUB

Kolpingfamilie Aub feiert 160. Geburtstag

Festkommers mit Ehrung langjähriger Mitglieder
Beim Festkommers ehrte die Kolpingfamilie Aub treue Mitglieder und nahm neue auf (von links): Ulrike Kemmer, Karl Lochner, Brigitte Melber, Florian Menth, Karina Neeser, Neumitglied Paul Neeser, Claus Menth, Ehrenfried Allschinger und Barbara Menth. Foto: Foto: Alfred Gehring
Gemeinsam mit dem vorgezogen Namenstag ihres Patrons, des heiligen Josef, feierte die Auber Kolpingfamilie den Festkommers zum Jubiläum ihres 160-jährigen Bestehens. Diözesanpräses Jens Johanni war nach Aub gekommen, um mit der Kolpingfamilie einen Festgottesdienst zu feiern. Nach einer Kirchenparade, bei der die Historische Trachten- und Stadtkapelle Aub die Kolpingfamilie begleitete, dem Festgottesdienst und einem Gruppenbild am Marktplatz fand der Festkommers im Dorfgemeinschaftshaus in Hemmersheim statt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen