HELMSTADT

„Komm heil an!“ mit St. Christophorus

„Komm heil an! – St. Christophorus“ steht auf dem Aufkleber, den rund 40 Fahrräder, Roller, Dreiräder, Rollatoren und Elektrofahrzeuge zum Zeichen ihrer Segnung durch Pastoralreferenten Rainer Zöller nun tragen. Beim Pfarrfest der katholischen Gemeinde St.
Pastoralreferent Rainer Zöller segnete beim Pfarrfest in Helmstadt Zweiräder. Foto: Foto: Mechtild Buck
„Komm heil an! – St. Christophorus“ steht auf dem Aufkleber, den rund 40 Fahrräder, Roller, Dreiräder, Rollatoren und Elektrofahrzeuge zum Zeichen ihrer Segnung durch Pastoralreferenten Rainer Zöller nun tragen. Beim Pfarrfest der katholischen Gemeinde St. Martin hatte Zöller am Sonntagnachmittag bei einem kleinen Open-Air Gottesdienst die Fahrzeuge, ihre Besitzer und deren Begleiter sowie die Aufkleber gesegnet. Rund 60 Besucher kamen zu der Veranstaltung am Kreuz am Kies in der St.-Martin-Straße.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen