Rottendorf

Komm mit zu Mogli und Balu

Bei hochsommerlichen Temperaturen startete der 19. Abenteuerspielplatz der Gemeinde Rottendorf pünktlich zum Sommerferienbeginn.
Die Kinder des Abenteuerspielplatzes mit JUZ-Leiterin Ruth Braun, 1. Bürgermeister Roland Schmitt, 2. Bürgermeister Klaus Hofstätter (von links) Foto: Holger Röder, Bauhof Rottendorf
Bei hochsommerlichen Temperaturen startete der 19. Abenteuerspielplatz der Gemeinde Rottendorf pünktlich zum Sommerferienbeginn. Das diesjährige Motte lautete „Komm mit zu Mogli und Balu – in unserem Dschungel gehörst du dazu!“. Innerhalb von zwei Wochen konnten die kleinen Rottendorfer wieder viele Abenteuer erleben und Erfahrungen, Erlebnisse und Eindrücke in der Gemeinschaft sammeln. Neben dem Hauptprojekt, dem Hüttenbau, gab es auch wieder zahlreiche Möglichkeiten im Rahmen von Workshops, Sportangeboten, Tänzen und Liedern die schönste Zeit des Jahres zu verbringen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen