Veitshöchheim

Kommandowechsel bei der 10. Panzerdivision

Brigadegeneral Harald Gante übernahm am Freitag die Truppe in Veitshöchheim. Sein Vorgänger Bernd Schütt zieht es nach Berlin.  Er wurde mit einer Parade verabschiedet.
Kommandoübergabe der 10.Panzerdivision: Generalmajor Bernd Schütt (links) übergab das Kommando an Brigadegeneral Harald Gante (rechts). Generalleutnant Johann Langenegger wünschte beiden einen guten Start für ihre neuen Aufgaben.
Die 10. Panzerdivision steht unter neuem Kommando: Generalmajor Bernd Schütt übergab nach vier Jahren und 32 Tagen die Truppenfahne an Brigadegeneral Harald Gante. Anlässlich des feierlichen Appells hatten sich zahlreiche Gäste aus Politik, Geistlichkeit, Justiz, Gesellschaft und nicht zuletzt des Militärs auf dem Exerzierplatz der Balthasar-Neumann-Kaserne in Veitshöchheimeingefunden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen