Würzburg

Kommentar: Warum die Razzia am Hafen zum Skandal wird

Dass die Polizei ohne rechtliche Grundlage Bürger fotografiert, ist nur ein Teil des Skandals. Denn es gibt zwei weitere.
Hotspot Hafentreppe: Zwei Großrazzien sorgen für viel Diskussion. Foto: Silvia Gralla
Wer findet, dass wir die Arbeit der Polizei nicht schätzen, weil wir zu viel über die Großkontrollen im Alten Hafen berichten, liegt falsch. Wir berichten immer wieder darüber, weil die Polizei nur stückchenweise Informationen über die beiden Einsätze heraus gibt und weil sich die Razzia zu einem Skandal entwickelt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen