WÜRZBURG-LAND

Kommunalpolitik als Herz der Demokratie

Entspannte und aber auch immer noch ein paar etwas bedrückte Gesichter waren bei der Verabschiedung von Bürgermeistern und Kreisräten zu sehen. Landrat Eberhard Nuß hatte die einstigen Würdenträger geladen, um ihr Engagement in der Kommunalpolitik zu würdige.
Goldig: Günter Rudolf (links) und Bruno Scheiner wurden mit der Landkreis-Plakette in Gold ausgezeichnet. Foto: Foto: Eva-Maria Schorno
Entspannte und aber auch immer noch ein paar etwas bedrückte Gesichter waren bei der Verabschiedung von Bürgermeistern und Kreisräten zu sehen. Landrat Eberhard Nuß hatte die einstigen Würdenträger geladen, um ihr Engagement in der Kommunalpolitik zu würdige. Goldene Plaketten sowie die allseits beliebten Kristallzinnbecher und Wappenteller nahmen die Geehrten mit nach Hause. Obendrauf gab's auch noch ein ein Abschieds-Buffet. Damit sei die Kommunalwahl 2014, nach Nuß‘ Worten, gewissermaßen zu einem guten Ende gebracht worden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen