EIBELSTADT

Kontrolle über Auto verloren

Zwei leicht verletzte Personen sowie erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend auf der B 13 bei Eibelstadt ereignete. Dies teilt die Polizeiinspektion Ochsenfurt mit.
Zwei leicht verletzte Personen sowie erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagabend auf der B 13 bei Eibelstadt ereignete. Dies teilt die Polizeiinspektion Ochsenfurt mit. Ein 18-jähriger fuhr die Bundesstraße von Randersacker her kommend Richtung Ochsenfurt. Er wollte an der ersten Einfahrt Eibelstadt nach rechts abbiegen. Dabei verlor er, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen BMW. Beim Versuch, das Fahrzeug abzufangen drehte sich der Wagen um 180 Grad und prallte mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Dessen Fahrer, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen