Leinach

Kooperationsvertrag mit der Telekom

In der als NGA (Next Generation Access) bezeichneten nächsten Generation des Breitbandausbaus sollen Glasfaserkabel bis in die Wohnungen der Nutzer für noch schnelleres Internet sorgen. Ruckelnde Internetübertragungsraten sollen damit der Vergangenheit angehören.
In der als NGA (Next Generation Access) bezeichneten nächsten Generation des Breitbandausbaus sollen Glasfaserkabel bis in die Wohnungen der Nutzer für noch schnelleres Internet sorgen. Ruckelnde Internetübertragungsraten sollen damit der Vergangenheit angehören. Informationen über die Ergebnisse einer Studie zum Aufbau des NGA lieferte Dr. Joachim Först von der Firma Dr. Först Consult aus Würzburg dem Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung. Zum Ausbau notwendig seien nach Försts Ausführungen die Errichtung von 29 Netzverteilern im weitläufigen Gemeindegebiet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen