EISENHEIM

Kostengegenüberstellung machte es dem Rat leicht

Im Zuge der weiteren Dorferneuerung werden die kommenden Maßnahmen durch den Verband für ländliche Entwicklung (VLE) Unterfranken durchgeführt.
Im Zuge der weiteren Dorferneuerung werden die kommenden Maßnahmen durch den Verband für ländliche Entwicklung (VLE) Unterfranken durchgeführt. Ein eigenes Ingenieurbüro wie in den beiden ersten Bauabschnitten in Ober- und Untereisenheim, vom Büro Müller-Maatsch übernommen, kommt diesmal nicht zum Zug. Die Abrechnung der Dorferneuerung orientiert sich nicht an den notwendigen Abrechnungsaufteilungen, wie sie für die Abrechnung der Straßenausbaubeiträge notwendig sind. Sie muss daher für die Verwendung als Grundlage für die Straßenausbaubeiträge aufbearbeitet werden. Hierfür wurde bereits in der Vergangenheit ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen