TAUBERRETTERSHEIM

Kräftige Karpfen gefangen

Beim traditionellen Königsfischen des Sportangelclubs (SAC) Tauberrettersheim trafen sich 23 Petrijünger schon um 6 Uhr bei idealen Bedingungen an der Tauber.
Erfolgreiche Sportangler: Im Bild (von links): Marcus Helms, Reinhold Wickel, Josef Fries, Jannik Rein, Christian Müller, Reinhard Schug, Bernhard Krenkel, Armin Keck und Gerhard Rein. Vorne: Nico Schmitt Foto: Foto: SAC
Bereits zum zweiten Mal nach 2013 konnte sich der 16-jährige Jannik Rein mit einem kräftigen Karpfen von 2760 Gramm den ersten Platz beim SAC-Königsfischen sichern und wurde damit Fischerkönig. Zum zweiten Mal in Folge belegte SAC-Vorsitzender Reinhold Wickel mit einem Karpfen von 1880 Gramm den zweiten Platz. Dritter wurde Christian Müller mit einem Karpfen von 1280 Gramm. Nico Schmitt wurde mit einer Forelle von 1160 Gramm Vierter.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen