AUB

Kranke Kinder als Gäste der Ritterspiele

Ein Herz für kranke Kinder bewiesen Horst Bullheller und sein EHS-Team, Veranstalter der Auber Ritterspiele.
Kranke Kinder als Gäste der Ritterspiele
Ein Herz für kranke Kinder bewiesen Horst Bullheller und sein EHS-Team, Veranstalter der Auber Ritterspiele. 50 Freikarten überließ er den kranken Kindern der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder und deren Angehörigen, damit sie ... Foto: Foto: ALFRED GEHRING
Ein Herz für kranke Kinder bewiesen Horst Bullheller und sein EHS-Team, Veranstalter der Auber Ritterspiele. 50 Freikarten überließ er den kranken Kindern der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder und deren Angehörigen, damit sie sich die Ritterspiele im Auber Schlossgarten ansehen konnten. Gerne nahmen die Kinder die Gelegenheit wahr, sich das Treiben auf dem Turniergelände anzusehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen