Gaukönigshofen

Kreative Malarbeiten der Mittelschüler ausgezeichnet

Dem Aufruf zum 49.
Kundenberaterin Alexandra Heer und Schulleiter Michael Hümmer mit den Siegern der Jahrgangsstufen fünf bis neun. Foto: Gisela Schneider-Raab
Dem Aufruf zum 49. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volks- und Raiffeisenbanken folgten auch die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Gaukönigshofen. Unter dem Motto „Musik bewegt“ entstanden kreative und farbenfrohe Malarbeiten, teilte die Raiffeisenbank mit. Eines der vorgegeben Themen der Kunstlehrer „Stilrichtungen der Musik“ wurde sehr fantasievoll umgesetzt. Bei einer Preisverleihung ehrten Schulleiter Michael Hümmer und Kundenberaterin Alexandra Heer von der Raiffeisenbank Bütthard-Gaukönishofen die erfolgreichen Mittelschüler. Mit einem Preis wurden ausgezeichnet: 5.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen