Würzburg

Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein rücken

Das Comprehensive Cancer Center Mainfranken beteiligt sich am diesjährigen Weltkrebstag: Am Uniklinikum Würzburg, am KWM-Juliusspital und am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau werden am 4.
Das Comprehensive Cancer Center Mainfranken beteiligt sich am diesjährigen Weltkrebstag: Am Uniklinikum Würzburg, am KWM-Juliusspital und am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau werden am 4. Februar viele, thematisch weitgespannte Informationsveranstaltungen angeboten. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.Seit 2006 findet jährlich am 4. Februar der Weltkrebstag statt. Der internationale Aktionstag hat das Ziel, die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen