Sommerhausen

Kreisverkehr in Sommerhausen: Busverkehr weiter umgeleitet

Wegen des Neubaus eines Kreisverkehres in Sommerhausen im Bereich WÜ 13/ Jahnstraße bleibt die Einfahrt Nord weiterhin bis voraussichtlich Mitte Dezember für den Gesamtverkehr gesperrt. Der Busverkehr der Linien 554, 555 wird in dieser Zeit über die Einfahrt Süd umgeleitet. Dies teilt der Verkehrsunternehmens-Verbund Mainfranken (VVM) mit.

Während der Bauarbeiten entfällt die Bedienung der Haltestellen „Abzweig Erlach“ und „Kirchplatz“ in beide Fahrtrichtungen. Die Bedienung der Haltestellen „Gasthaus Schwanen“ und „Reifensteinweg“ in Fahrtrichtung Ochsenfurt entfällt ebenfalls. Diese beiden Haltestellen werden nur in Fahrtrichtung Würzburg bedient (Ein- und Ausstieg nach und von Würzburg beziehungsweise nach und von Ochsenfurt/ Frickenhausen). Der VVM bittet um Beachtung der früheren Abfahrtszeiten an der Haltestelle „Gasthaus Schwanen“ in Richtung Würzburg.

Schlagworte

  • Sommerhausen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!