20.08.2019 Foto: Thomas Obermeier

Gegen 9 Uhr am Dienstagmorgen waren die rund 450 Wallfahrer in Gramschatz angekommen. Nach einem Gottesdienst ging es weiter zur Mittagsrast in Arnstein.

1 von 1