Kürnach

Kürnach baut weiter an der Zukunft

Grundstein für den Anbau der Grundschule und den Neubau des Kindergartens gelegt
Vorsichtig schlugen Thomas Eberth, Bürgermeister von Kürnach (rechts) und dessen Amtskollegin Birgit Börger auf den Grundstein, während Kürnachs dritter Bürgermeister Edgar Kamm den Metallkasten hält, der hinter dem Grundstein eingemauert wird ... Foto: Guido Chuleck
Vor 50 Jahren wurde sie gebaut, jetzt ist der Grundstein für die Erweiterung verlegt: die Grundschule Kürnach wächst weiter. Während im Hintergrund die Handwerker werkelten, feierten die Kinder aus Kürnach und Prosselsheim (Schulverbund), die des Kindergartens St. Lukas (die aus dem Haus der Vereine in ihren Neubau an der Schule umziehen werden), Eltern, Lehrer und die für den Bau Verantwortlichen, die Grundsteinlegung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen