Kürnach

Kürnacher trotzen dem Wetter und feiern kräftig

Viele Male schauten die Organisatoren des Dorffestes zusammen mit den Vereinen und Verbänden in den verregneten Himmel und auf die verschiedenste Wetterradarseiten im Internet. Kaum war der Aufbau des Festes fertig, fing es in Strömen zu regnen an.
Die Böllerschützen haben das schlechte Wetter vertrieben. Foto: Matthias Demel
Viele Male schauten die Organisatoren des Dorffestes zusammen mit den Vereinen und Verbänden in den verregneten Himmel und auf die verschiedenste Wetterradarseiten im Internet. Kaum war der Aufbau des Festes fertig, fing es in Strömen zu regnen an. Als dann die Kürnacher Böllerschützen das Fest anböllerten war auch der Himmel versöhnt und das schlechte Wetter verzog sich. Bei dann wunderbarem Festwetter strömten laut einer Pressemitteilung viele Kürnacher und Gäste zum Fest und feierten ausgelassen am Festplatz.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen