REGION OCHSENFURT

Kulturelle Schätze entdecken

Bei der fünften Kirchen-Entdeckungs-Tour lädt das katholische Dekanat Ochsenfurt am Sonntag, 11. Oktober, dazu ein, wenig bekannte baugeschichtliche Kostbarkeiten im Ochsenfurter Gau kennenzulernen. Sächsenheim, Allersheim und Bütthard liegen in diesem Jahr auf der Strecke, so die Pressemitteilung.
In der Pfarrkirche von Allersheim erfahren die Teilnehmer der Kirchen-Entdeckungstour von der Pest, der im Jahr 1634 fast der gesamte Ort zum Opfer fiel. Foto: Foto: K. Neeser
Bei der fünften Kirchen-Entdeckungs-Tour lädt das katholische Dekanat Ochsenfurt am Sonntag, 11. Oktober, dazu ein, wenig bekannte baugeschichtliche Kostbarkeiten im Ochsenfurter Gau kennenzulernen. Sächsenheim, Allersheim und Bütthard liegen in diesem Jahr auf der Strecke, so die Pressemitteilung. Die Entdeckungstour beginnt um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Sächsenheim. Unter dem Titel „Neorenaissance – unauffälliger Kirchenbau und prachtvolle Ausstattung“ wird der Ortspfarrer eine kurze kunsthistorische Führung anbieten. Die zweite Station an diesem Tag lädt nach ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen