Kulturweg: Der Main als verbindendes Element

Die Schwerpunktthemen für den Kulturweg in Sommerhausen, Winterhausen und Goßmannsdorf stehen fest. Weitere Ideen sind aber nach wie vor willkommen.
Der Mondweg in Winterhausen, mit Blick auf die Orte Sommerhausen (rechts) und Winterhausen soll Teil des gemeindeübergreifenden Kulturwegs werden. Archivfoto: Claudia Schuhmann Foto: Claudia Schuhmann
Das Interesse der Bürger am gemeindeübergreifenden Kulturweg Sommerhausen-Winterhausen-Goßmannsdorf ist nach wie vor groß. Knapp 30 Bürger seien zum Treffen des Arbeitskreises Ende Januar gekommen, freut sich Bastian Lange, Allianzmanager der Interkommunalen Allianz Maindreieck. Die Allianz hatte die Entstehung von Kulturwegen auf dem Gebiet ihrer Mitgliedsgemeinden im Juni 2016 angestoßen und betreut sie seither gemeinsam mit Gerrit Himmelsbach, dem Geschäftsführer des Archäologischen Spessartprojekts. Am schnellsten bei der Umsetzung war die Gemeinde Marktbreit. Der Kulturweg bei Gnodstadt wurde bereits am ...