BUCH

Kunigundenfest auf dem Alten Berg

Eine Schafherde bestimmt noch das idyllische Bild rund um den Alten Berg, auf dem am Pfingstmontag, 9. Juni das Kunigundenfest gefeiert wird. Es beginnt traditionell mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Im Anschluss an die Andacht um 13.30 Uhr spielt ab 14 Uhr die Musikkapelle Aufstetten.
Kunigundenfest auf dem Alten Berg
(hag) Eine Schafherde bestimmt noch das idyllische Bild rund um den Alten Berg, auf dem am Pfingstmontag, 9. Juni das Kunigundenfest gefeiert wird. Es beginnt traditionell mit dem Gottesdienst um 10.30 Uhr. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg bereit. In der geschichtsträchtigen Kunigundenkapelle präsentiert Kirchenpfleger Manfred Deppisch eine Ausstellung. In der gibt es Goldbriefmarken mit Abbildungen der Päpste des 20. Jahrhunderts, Münzen des Vatikans aus den Jahren 1979 bis 2001 sowie Medaillen der heilig gesprochenen Päpste ebenso zu sehen wie Medaillen mit den Abbildungen der sieben Weltwunder der Antike und Neuzeit.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen