BUCH

Kunigundenfest findet im Zelt statt

Beim Kunigundenfest am Pfingstmontag sind die Besucher in Zelten vor etwaigem Regen gescghützt.
Wallfahrer ziehen durch das Land: Die Kunigundenkapelle war am Pfingstmontag das Ziel von Hunderten von Gläubigen, die nach dem Gottesdienst das Kunigundenfest feierten. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Schlechtes Wetter ist für den Pfingstmontag vorhergesagt. Manfred Deppisch hat daher Sorge, dass sich viele vom Regen abhalten lassen, das Kunigundenfest an der Kunigundenkapelle im Bieberehrener Ortsteil Buch zu besuchen.   LINK „Niemand muss Sorge haben, dass er im Regen sitzt,“ teilt Deppisch mit. Denn es werden Zelte aufgestellt, so dass ab 14 Uhr mit der Trachtenkapelle Bieberehren ein zünftiges Fest gefeiert werden kann. Die traditionelle Veranstaltung beginnt mit dem Festgottesdienst mit Pfarrer Gregor Sauer um 10.30 Uhr.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen