Theilheim

Kunterbunte Aktionen in den Ferien

Unter dem Motto „Villa Kunterbunt“ starteten 40 Kinder in das Feriencamp im Jakobstal
Kunterbunt in den Ferien Foto: Martin Redelberger
Unter dem Motto „Villa Kunterbunt“ starteten 40 Kinder in das zweiwöchige Feriencamp im Jakobstal. Von den Betreuerinnen Carmen Schmitz, Vanessa Schnabel, Ann-Kathrin Köttel und Marina Kühn des AWO Bezirksverbands Unterfranken wurden die Kinder gleich zu Beginn eingeladen, mit der Batiktechnik T-Shirts und Taschen bunt zu gestalten. Ebenso bastelten die Camp Teilnehmer Kegel, sowie Figuren aus Fimo und verzierten diese mit Farbe. Viel Spaß bereitete auch das Kinderschminken. Aufgrund der großen Hitze waren auch Wasserspiele und besonders die Wasserdusche heiß begehrt, heißt es in einer Pressemitteilung. .
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen