MAINFRANKEN

Lärmbelästigung: Straßenmusiker als Ärgernis?

Strassenmusik auf der Alten Mainbruecke
Musik an einem Sommerabend: Wie lange Strassenmusiker auf der Alten Mainbrücke auftreten dürfen, ist umstritten (Archivfoto). Foto: Daniel Peter

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen zieht es auch die Straßenmusiker nach draußen. Beliebte Orte für einen Auftritt sind etwa die Juliuspromenade oder die Alte Mainbrücke in Würzburg. Aber nicht jedem gefällt die Musik – zumal manche Künstler einen Verstärker dabei haben. Das bringt Anwohner im Mainviertel um den Schlaf. Eine genaue Regelung gibt es hier bislang nicht.

Wie geht es Ihnen damit? Haben Sie schon einmal Probleme mit zu lauter Straßenmusik gehabt? Stimmen Sie ab!

Schlagworte

  • Würzburg
  • Künstlerinnen und Künstler
  • Lärm
  • Musik
  • Straßenmusik
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!