Würzburg

Landfrauen-Spende an Klinikclowns

Die beiden Clowns „Flora“ und „JoJo“ haben nicht schlecht gestaunt: Margit Ziegler, die Kreisbäuerin der Region Rhön-Grabfeld, kam mit einem Spendenscheck über 1150 Euro vorbei, um die Arbeit der Clowns von  Lachtraenen.de zu unterstützen. Mitgebracht hat sie auch Heike Schneider, ihre Stellvertreterin und Andrea Scheuring als Mitglied des Kreisvorstands. Das Motto: „Lachen ist die beste Medizin“ könne nicht genug Bedeutung in Kliniken und Seniorenheime erfahren, so die Pressemitteilung der Klinikclowns. 

Schlagworte

  • Würzburg
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Seniorenheime
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!