GÜNTERSLEBEN

Landrat Nuß liest Grundschülern vor

Das Amt für Jugend und Familie beteiligt sich wieder am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen
Das Amt für Jugend und Familie beteiligt sich wieder am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen. Am 24. November liest Landrat Eberhard Nuß gemeinsam mit Bürgermeisterin Klara Schömig in der Ignatius-Gropp-Grundschule den Schülern Geschichten vor. Traditionell bringt der Landrat Buchpakete mit. Lustige, spannende, verrückte Geschichten erwarten die Kleinen wie die Großen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen