GAUKÖNIGSHOFEN

Laute Veranstaltungen auf Flugplatz: Ortschaften beschweren sich

Die immer häufiger werdenden Festivals und Musikveranstaltungen auf dem Flugplatz Giebelstadt sorgen sprichwörtlich für Unruhe in umliegenden Ortschaften.
Mission Ready Festival
Mission erfüllt: Gut 5000 Besucher feierten am Samstag (01.07.17) bei der Premiere des Mission Ready Festivals auf dem Flugplatz in Giebelstadt ein rauschendes Fest. Foto: Daniel Peter
Aus der Gemeinde Gaukönigshofen gibt es Beschwerden wegen der Lärmbelästigungen von Musikveransataltungen auf dem Giebelstädter Flugplatz. In der Gemeinderatssitzung brachte Johannes Hemm das Thema zur Sprache. Vor allem bei den jüngsten Techno- und Hardrockveranstaltungen seien die Lärmpegel eine Zumutung gewesen. „Das knallt wahnsinnig rein.“ Bis nach Eichelsee und Rittershausen sei das Wummern hörbar gewesen, was auch andere Ratsmitglieder bestätigten. Hemm kritisierte, dass auf dem Flugplatz jemand Geld mit den Veranstaltungen mache und dafür die Umgebung beschalle, während man im Haus der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen