Würzburg/Bergtheim

Lebenslänglich offline: Diese Frau lebt ohne Internet

84 Prozent der Menschen in Deutschland sind online, Alexandra Hertlein aus Dipbach nicht. Besuch bei einer Frau, die Internet-abstinent ist. Absichtlich und ganz bewusst.
Bewusst Leben ohne Internet? Alexandra Hertlein aus Dipbach zeigt, dass es geht. Foto: Thomas Obermeier
Sie versteht es nicht. Hat es nie verstanden. Als Freunde begannen, auf und mit sozialen Netzwerken rumzumachen, schaute sich Alexandra Hertlein das schon mal an. Aber sie begriff einfach nicht, was das sollte. "Ich bin sprachlos davorgestanden, als Facebook losging." Fotos vom Essen zu posten. Von Sonnenuntergängen. Von Belanglosigkeiten. Anderen ständig mitzuteilen, was man gerade macht. "Warum und für was? Tausend Likes? Da pfeif ich drauf." Wenn Alexandra Hertlein ihren Freunden etwas erzählen will oder wissen möchte, wie es ihnen geht – schreibt Sie eine Postkarte. Oder ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen