BIEBEREHREN

Leicht frivol: Hermann und Hermine im Sportheim

Gerlinde Heßler und Werner Hofmann alias Hermann und Hermine lieferten im Bieberehrener Sportheim eine begeisternde Vorstellung ab.
Spaß im Sportheim: Ein hinreißendes Gastspiel gaben Gerlinde Heßler und Werner Hofmann alias Hermann und Hermine in Bieberehren. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Sie: „Bieberaare liegt schön“. Er: „Ja, schön weit ab“. Gut, dass Gerlinde Heßler und Werner Hofmann alias Hermann und Hermine trotz der großen Entfernung von Karlstadt kommend den Weg ins Sportheim gefunden haben. In dem für das „Ehepaar“ bisher unbekannten Ort haben sich auf Initiative von Alfons Baumann der Sängerkranz, die Musikkapelle und der Sportverein (SVB) erstmals für eine Kulturherbst-Veranstaltung zusammengeschlossen. Dass bei der Entscheidung, einen Kabarettabend zu organisieren, die Wahl auf „Hermann und Hermine“ gefallen war, erwies sich als ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen