WÜRZBURG

Lenssen predigt ab Pfingsten in der Hofkirche

Domkapitular Jürgen Lenssen wird ab Pfingsten regelmäßig sonntags in der Hofkirche predigen. Er freue sich darauf, wie er sagt. Seine Fans sähen ihn weiter gern im Dom.
Domkapitular Jürgen Lenssen wird ab Pfingsten regelmäßig sonntags in der Hofkirche predigen. Foto: Thomas Obermeier
Domkapitular Jürgen Lenssen wird ab Pfingsten regelmäßig sonntags in der Hofkirche predigen. Und er sagt, dass er sich darauf freue. „Der Dompfarrer ist auf mich zugekommen“, erzählt Lenssen im Gespräch mit der Redaktion. „Er hat mir angeboten, den Sonntagsgottesdienst in der Hofkirche zu halten und ich habe das Angebot mit Freuden angenommen“. Seine erste Messe in der üppigen Barockkirche werde er am 5. Juni, dem Pfingstmontag, halten. Lenssen: Beliebt und umstritten Dompfarrer Jürgen Vorndran bestätigt, dass Lenssen und er am vergangenen Freitag „ein geistliches ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen